Harvest Moon

Story of Seasons
 

Letztes Feedback

Meta





 

Otmar




Zwischen-Frequenz

Mein erstes Mal angeln
- ab dem 31. Frühling
- den Laden betreten

“OOOH!“
“Autschatscha... Das hat wehgetan.“
“Hm? Oh, wie war noch gleich dein Name?“
“Ach ja! Genau. [Name].“
“Ach, das wird schon. Wenigstens hab ich mir nicht die Hüfte gebrochen oder so.“
“He, keine Sorge, ich bin selbst schuld. Ich sollte wirklich nicht so gedankenverloren durch den Laden spazieren.“
“Wo war ich jetzt... Weswegen wollte ich noch mal den Laden verlassen? Hmm...“
“Ah, genau! Ich wollte dir das hier geben. Halt mal eben die Hand auf.“

[Otmar überreicht dir die Normale Angel]

“Die hab ich jahrelang benutzt, aber heutzutage hab ich kaum noch Verwendung dafür, also dacht ich mir, ich geb sie einfach dir. Ich war gerade auf dem Weg zu deiner Farm, als du mich - ziemlich hart - getroffen hast.“
“Hoho! Schön, dass sie dir gefällt. Soll ich dir, wo wir gerade dabei sind, auch gleich beibringen, wie man angelt?“
“Na fein, dann mal auf zum Fluss. Komm mit.“

“Na schön. Dann zeig ich dir mal, wie man angelt. Als Erstes musst du natürlich die Angel zum Benutzen auswählen. Kannst ja schlecht angeln, wenn du sie noch in der Tasche hast, stimmt's? Dann musst du dich nur noch auf einen Steg wie diesen hier stellen und den A-Knopf drücken, um die Angel auszuwerfen. Los, probier's mal aus.“
“Bei einem Biss erscheint ein Ausrufezeichen! über deinem Kopf. Wenn das passiert, drück den A-Knopf mehrmals schnell hintereinander.“

[Ich habe einen Stiefel gefangen]

“Ahaha! Keine Sorge. War schließlich dein erster Versuch. Ich kümmre mich um den Stiefel. Wenn du noch irgendwelche Fragen zum Angeln hast, schau einfach mal in das Buch dazu, das jetzt in deinem Bücherregal steht. Na gut, ich geh dann mal nach Hause.“

[Angeln ist jetzt in meinem Bücherregal]


Events
(Für fast alle Events gilt: es muss sonniges Wetter und kein Festivaltag sein)

Reiß dich zusammen!
- Otmar hat mind. 30.000 FP (grüne Blume)
- du hast noch Platz im Rucksack
- täglich außer Montag und Sonntag
- zwischen 09:00 und 12:00 Uhr; oder zwischen 13:00 und 17:00 Uhr
- den Laden betreten

“Hm, ein Kunde? Ich bin gleich da.“
“Oh, du bist es, [Name]. Was bringt dich heute hierher?“

1. Ich bin zum Einkaufen hier.
2. Ich schaue nur mal vorbei.
[Egal was ihr wählt, Otmar sagt dasselbe]

“Echt? Oh, das ist perfekt! Weißt du, ich wollte grade für 'ne Untersuchung zur Klinik. Kannst du mal kurz auf den Laden aufpassen?“
“Also?“

1. Aber klar doch!
2. Tut mir leid, ich bin beschäftigt.
[Egal was ihr wählt, Otmar hört euch eh nicht zu]

“Klasse! Ich bin in 'ner Stunde oder so wieder da. Pass gut auf alles auf und racker dich nicht ab. Das machst du schon.“

“Äh... wo hab ich denn meine Brille hingelegt?“
“Ach, genau. Ich hab sie ja auf.“

“D-du da! Was machst du hier drin?!“
“Du schleichst dich einfach in meinen Laden, während ich weg bin, hä? Denkst du, du kannst den alten Otmar übers Ohr hauen, du Dieb?“
“Was? Ähm...? Oh...!“
“Ah genau, jetzt erinnere ich mich dran.“
“Ich hab dich gefragt, ob du auf meinen Laden aufpasst, oder?“
“Ach, 'tschuldigung! In letzter Zeit erinnere ich mich nicht mehr so gut an manche Sachen.“
“Also gut, jetzt, wo ich zurück bin, kannst du auch wieder gehen.“
“Danke, dass du für mich auf den Laden aufgepasst hast. Hier, das ist für dich. Nur 'n kleines Dankeschön von mir.“

[Dünger erhalten]

“Also dann, wir sehen uns. Komm einfach vorbei, wann du willst.“
“Ah, übrigens... Wie heißt du eigentlich noch mal?“

14.9.16 07:44

Letzte Einträge: Marian, Schreiner, Lutz

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen